Facebook

Unser Facebook Auftritt

Grünliberale durchbrechen in Zofingen die Schallmauer

Sensationeller Wahlerfolg im Zofinger Einwohnerratswahlkampf

Mit 5 Einwohnerratssitzen und einem Wähleranteil von 11,5% haben die Grünliberalen in Zofingen die symbolisch wichtige 10%-Schallmauer durchbrochen. Sie gehören damit klar zu den Siegern der Einwohnerratswahlen in Zofingen.

Das Wahlresultat der Grünliberalen in Zofingen darf als sensationell bezeichnet werden. Nicht nur legen die Grünliberalen von 4 auf 5 Sitze zu, sie können erstmals auch mehr als 10% der Stimmen für sich verbuchen – genau 11,5%. Damit ist die GLP definitiv keine Kleinpartei mehr.
Wenn man noch das Bestresultat von Dominik Gresch bei den Stadtratswahlen im Mai dazunimmt, so kann man die Grünliberalen zurecht als grosse Siegerin der Kommunalwahlen 2017 in Zofingen bezeichnen. Es zeigt sich, dass eine seriöse Sachpolitik und ein professionelles, glaubwürdiges Auftreten von der Wählerschaft honoriert wird.
Die Grünliberalen Zofingen gratulieren den fünf Gewählten Anders Sjöberg, Marco Arni, Adrian Borer, Mischa Berner und Nathalie Gysin herzlich und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start in die neue Legislatur ab Januar 2018.