Facebook

Unser Facebook Auftritt

Zofingen hat Zukunft: Helfen Sie uns mit Ihrer Stimme, unsere zielgrichtete Politik in den Einwohnerrat zu tragen.

mehr

Grünliberale lehnen No Billag ab und fordern einen neuen Kurs der Gewerbe- und Wirtschaftsverbände

» mehr

Vernehmlassung Lehrplan 21

Die Grünliberalen begrüssen grundsätzlich die Einführung des Lehrplans 21 sowie die Harmonisierung der Deutschschweizer Lehrpläne der Volksschule. Aus Sicht der glp sollen die Bezirksschulen die Einzelfächer beibehalten. Weiter betrachtet es die glp als illusorisch, dass der Regierungsrat ein so wichtiges Bildungsprojekt kostenneutral durchsetzen möchte.

» mehr

Grünliberale lehnen No-Billag Initiative einstimmig ab!

Die glp ist klar der Auffassung, dass die Erhaltung und Förderung der traditionellen Werte einer solidarischen und demokratischen Gesellschaft unabhängige Medien bedingen. Einzig ein eigener Service Public vermag die Vielfältigkeit der Schweizerischen Kultur sowie die notwendige Information für alle Landesteile und Landessprachen sicherzustellen und zu garantieren. Die Zerschlagung der SRG und anderer von den Empfangsgebühren abhängiger Medien, würde durch keine anderen Marktteilnehmer vollumfänglich aufgefangen. Einer weiteren Reform der Billag würden die Grünliberalen tendenziell offen gegenüber stehen, dies ist jedoch nicht der Inhalt der No-Billag-Initiative. Diese verlangt keine zielführende Reform, sondern einen Kahlschlag beim Service public.

GLP, CVP und EVP bilden erneut eine gemeinsame Fraktion

Die drei Mitteparteien CVP, GLP und EVP gehen gestärkt aus den Einwohnerratswahlen vom September hervor. Im künftigen Zofinger Einwohnerrat stellen sie zusammen neu 11 der 40 Abgeordneten – ein historischer Höchststand für die Zofinger Mitteparteien.

» mehr

Grünliberale durchbrechen in Zofingen die Schallmauer

Mit 5 Einwohnerratssitzen und einem Wähleranteil von 11,5% haben die Grünliberalen in Zofingen die symbolisch wichtige 10%-Schallmauer durchbrochen. Sie gehören damit klar zu den Siegern der Einwohnerratswahlen in Zofingen.

» mehr

Energiestrategie 2050 ist Zukunft

Die Umsetzung der an der Urne angenommenen Energiestrategie 2050 hat zaghaft begonnen.
Statt auf Direktiven von Bund und Kanton zu warten, müssen wir dort anpacken, wo wir selber Einfluss nehmen können. Die Umsetzung beginnt bei uns selber; ein jeder soll ein Vorbild für seine Kinder und andere sein.

» mehr

Lerne uns besser kennen

Wir Grünliberalen setzen uns als junge und dynamische Partei für die Vereinbarkeit von ökologischen, ökonomischen und sozialen Anliegen ein.

» mehr

Aktuelles für Dich.

Wir Grünliberale bewegen.
Unsere Medienmitteilungen und Veranstaltungen findest Du hier auf einen Blick. Wir freuen uns Dich an einer Veranstaltung zu begrüssen.

» mehr

Social Media Kanäle für Dich.

Werde Fan von unserer Partei und "like" unsere Facebook und Google+ Seite. Du erhälst über diese Kanäle laufend aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten.

» mehr

Wir setzen uns für Dich ein.

Für die Positionen der Grünliberalen im Bezirk Zofingen setzt sich ein schlagfertiges Team ein. Lerne unsere Politikerinnen und Politiker besser kennen.

» mehr

Werde Mitglied.

Willst Du Dich politisch engagieren oder unsere Vision unterstützen? Werde Mitglied von den Grünliberalen oder unterstütze uns mit einer Spende.

» mehr

Kontaktiere uns.

Hast Du Fragen oder Anregungen. Kontaktiere uns. In jeder Gemeinde haben wir eine Kontaktperson die sich um Deine Anliegen in Deiner Gemeinde kümmert.

» mehr